Ventilatoren für extreme Temperaturen

Hohe oder niedrige Temperaturen, von +850°C bis -200°C, stellen eine besondere Herausforderung an die Werkstoffe und Funktion dar.

Ventilatoren für extreme Temperaturen

pict5pict6

Isolation der Gehäuse ist meist Teil der Ausführung, sei es als aus Gründen der Arbeitssicherheit oder aus energetischen Gründen. Je nach Bedarf werden Temperatursonden für die Überwachung der Antriebswelle, Lager und dem Gehäuse gleich mit integriert.

Bei sehr hohen Temperaturen wird eine Zwangskühlung der Welle erforderlich. Sonderwerkstoffe wie Naxtra® 70 (1.8988), Avesta® 253 MA (1.4839) Creusabro® etc. werden nach genauer Abklärung der Betriebsbedingungen eingesetzt. Auch die Antriebsmotoren müssen den Extrembedingungen standhalten und werden entsprechend sorgfältig ausgewählt.